Queer-Springer SSV

Schachsportverein
für Schwule & Lesben

Jeden Sonntag und jeden Donnerstag um 20 Uhr: Unser Q-Team in der Lichess-Quarantäneliga

Lichtenberger Sommer 2011 - Blog

Freitag, 19. August 2011

Kurze Auszeit

von MarcR • 09:27 • 6. Runde

Gestern hatte ich Weiß, mein Gegner spielte Französisch (ein Drittel meiner Weißpartien in diesem Jahr wurden Französisch gespielt; ist das jetzt eine neue Mode?).

Er spielte eine giftige Variante, gegen die ich vor drei Jahren mal fürchterlich eingegangen war. Diesmal wusste ich es besser.

Er machte Druck, ich hielt gegen, nach 19 Zügen war die Spannung raus, die Stellung verflachte und wir einigten uns auf ein Remis. Etwas früh, aber nach zwei Mammutpartien fand ich es ganz schön, mal wieder im Hellen nach Hause zu kommen.

Auf dem Rückweg mit dem Rad im Sonnenuntergang gönnte ich mir dann einen kleinen Abstecher zum Teltowkanal und dachte, dass in einer besseren Welt das Leben nur aus Schachspielen, Radfahren und Sommer besteht. Vor allem würde es dort aber keine Mücken geben. *grummel*